DOWNLOADS

In this section you can download text and source code belonging to German publications.
Unfortunately these text are only available in German.

Examples for download the book "Einfach Generieren"

For reasons of disk space and transfer volume, we provide various .zip files available for download:

If you have already installed Eclipse on your computer, you can download only files 2) and 3). For those who have not downloaded Eclipse, please download file 1).

1) Samples directory with Ready-To-Use Eclipse incl. HuGo®-Plugin

 samples_einfach_gen.zip

2) Only samples directory

samples.zip

3) Only Hugo®-Plugin: Extract it in the already installed Eclipse directory

hugo_v8.zip
 

DOWNLOADS

Erfahrungsbericht Generator für individuelle Controls

In der Ausgabe 02/2004 der Fachzeitschrift "OBJEKTspektrum" erschien ein Erfahrungsbericht der Klar Automation zu einem Generator, der individuelle animierte Qt-Widgets aus Vektorgrafik-Informationen erzeugt.

Artikel_GP_Os_02-2004.pdf

Vortrag an der Fachhochschule Nürnberg

An der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg hielt Geschäftsführer Michael Klar am 14. Oktober 2003 vor Studenten, Professoren und Interessierten einen Fachvortrag mit dem Titel "Generative Programmierung - Individual-Software vom Fließband".

Vortrag_GP_FHNuernberg_10-2003.pdf

 


DOWNLOADS

Erfahrungsbericht: Automatische Tests

Die Fachzeitschirft "OBJEKTspektrum" veröffentlichte in der Ausgabe 05/2003 einen Erfahrungsbericht der Klar Automation zum Test einer Prüfstandssoftware unter dem Titel "Automatische Tests". Bei dem vorgestelltem Projekt wurden umfangreiche Testfälle generiert. In der Kürze der Zeit wäre ohne Verwendung eines generativen Ansatzes dies gar nicht möglich gewesen.

Artikel_GP_Os_05-2003.pdf

Erfahrungsbericht: Verteiltes Microcontroller-System

In der Ausgabe 04/2003 der Fachzeitschrift "Design und Elektronik" erschien ein Artikel der Klar Automation unter dem Titel "Ähnlichkeit gesucht".
Es handelt sich dabei um einen Erfahrungsbericht an Hand eines konkreten Projekts, bei dem mittels der Technologien XML und XSLT C/C++-Code erzeugt wurde. Durch den Einsatz von generativer Programmierung konnten bei diesem Projekt immens Kosten und Zeit gespart werden.

Artikel_GP_DuE_04-2003.pdf

 

Friday, 05/24/2019